user_mobilelogo
Menu

Alle Stahl Tauchflaschen werden in Deutschland nach den Vorgaben der Europäischen Druckgeräterichtlinien gefertigt. Sie sind flammspritzverzinkt, grundiert und in weiss lackiert. Die Flaschen sind mit allen Ventilen kompatibel, die ein Einschraubgewinde M25x2 nach EN144 haben. Das verwendete Gasgemisch sollte bei Flaschen zusätzlich gekennzeichnet werden ( Aufkleber). Verschiedene Ventilkombinationen für die Verwendung mit Druckluft oder Nitrox stehen für die Bestückung zur Verfügung. Eine detailierte Liste mit allen Tauchgeräten finden Sie in unserem Katalog 

 

SPEZIFIKATIONEN

BETRIEBSANLEITUNG